chayiana (chayiana) wrote,
chayiana
chayiana

Es wird ernst...

Nachdem meine liebe Reisebegleitung den Platz am PC an ihren "lieben" Bruder abtreten musste und mich nun in meiner Aufregung alleine gelassen hat *heul* *schnief*, habe ich beschlossen, endlich mal etwas Sinnvolles zu tun und mein LJ upzudaten...

Ich entschuldige mich jetzt auch nicht, dass das schon wieder so lange gedauert hat.... hat eh keinen Sinn mehr bei mir!! *lol* Ich bin nunmal ein hundsmiserabler LJ-Schreiber... zu faul, staendig irgendwelche andere Dinge im Kopf und ausserdem ein Mensch, der gewisse Dinge einfach gerne auf "morgen" verschiebt! *demuetig auf den Boden schau*

Aber heute bleibt mir gewissermassen gar nichts anderes uebrig, denn ich muss doch noch Tschuess sagen, bevor ich endlich in den wohl heissersehntesten Urlaub aller Zeiten aufbreche... ;o)

Wohin ich fahre? Und mit wem? Und warum?
Gibt es wirklich noch jemanden, der das nicht weiss... dem ich noch nicht erzaehlt habe, dass ich eine Reise zum Set von Stargate Atlantis incl. der Fluege fuer 2 Personen gewonnen habe? *gruebel*
Ok, also nur fuer den Fall, dass jemand diese Geschichte echt noch nicht kennt, kommt hier die Kurzfassung:

Es war einmal ein nicht mehr ganz so junges Maedchen, das es ueberraschenderweise nach England, genauer gesagt nach Manchester verschlagen hat. Und genau dort begab es sich, dass im November des Jahres 2006 eine grosse Convention ihre Tore oeffnete. Dieses Maedchen hatte gerade noch rechtzeitig vorher erfahren, dass ein bestimmter Mime, den sie vergoetterte, dort sein wuerde. Also hat sie sich dorthin begeben und ihm seine Aufwartung gemacht. Sie liess ein Bildnis mit ihm anfertigen und kaufte mit den letzten Talern, die sie am Ende des ersten Tages noch hatte, ein Los fuer eine Lotterie, deren einziger Preis es war, besagten Mimen und sein gesamtes Ensemble in einem weit entfernten Land, namens Kanada, besuchen zu duerfen. Nicht einmal in ihren kuehnsten Traeumen hatte sie sich ausmalen wollen, diesen Preis tatsaechlich zu gewinnen.... und doch war es genau das, was damals geschah. Voellig von ihren Gefuehlen ueberwaeltigt, hatte sich das Maedchen in die Arme des Angebeteten geworfen und ihm ihren Dank zum Ausdruck gebracht.

Dann begann eine lange Zeit des Wartens fuer das Maedchen. Und eine Zeit des Ueberlegens, wen sie wohl mit auf diese Reise nehmen wuerde. Der erste Gedanke war ihr ueber alles geliebtes Bruderherz, doch dieser, selbst ein begnadeter Mime, hatte andere Verpflichtungen, denen er nicht entsagen konnte.
So ueberlegte das Maedchen weiter und kam auf eine Freundin, die sie in den Weiten des Internets kennengelernt hatte. Ein liebes Maedchen mit dem Namen Tanja. 

Und so wurden erste Reisevorbereitungen getroffen und Plaene geschmiedet, doch das Leben meinte es nicht gut mit ihr. Durch aeusserst unglueckliche Umstaende wurden all ihre Plaene zunichte gemacht und die Aerzte verboten ihr diese lange Reise.
Mit vor Trauer erfuelltem Herzen machte sich das Maedchen nun abermals auf die Suche nach einem Menschen, der mit ihr dieses Abenteuer bestreiten wollte. Und entgegen aller Befuerchtungen fand sie alsbald ein anderes Maedchen, das gewillt war, sie auf dieser Reise zu begleiten. Liane. Und obwohl beide sehr ueber das Zurueckbleiben Tanjas betruebt waren, begannen sie erneut Plaene zu schmieden. 

Viele Monate gingen ins Land... eine Zeit, angefuellt mit Warten, mit Hoffen, dass nichts mehr ihren Plaenen in die Quere kam, aber auch eine Zeit so voller Vorfreude, dass es die beiden Maedchen beinahe um den Verstand brachte...

Ok, Leute, ich kann nicht mehr.... *lol* genug mit dem Geschwafel!!!
Im Klartext heisst das, dass es morgen losgeht!!! Endlich!!!
Und glaubt mir... das mit dem "um den Verstand bringen" habe ich woertlich gemeint!! Nicht wahr, Liane? Wir sind doch echt schon ein bisschen gaga, oder? Also, ich fuer meinen Teil habe mich die letzten Tage wirklich nur mit meinem Video davon abhalten koennen, nicht voellig durchzudrehen!! *lol*
Vor allem, wenn es mal wieder in einer unserer Sitzungen hoch herging.... ich sagen nur CPR!!! *lol* *prust* *keuch* *luuu...uu....uuuu..uuu.ft*

Apropos Video, da war ja noch was....
Auch wenn ich es eigentlich schon an allen mir bekannten Stellen gepostet habe, darf es hier natuerlich nicht fehlen... *hihi*
Was gibt es zu dem Video zu sagen??
Hm.... eigentlich nicht viel, ausser dass ich es endlich geschafft habe, das zu machen, was ich schon immer machen wollte.... ein reines Shep Video, das hoffentlich ein wenig unter die Haut geht... *wub*
The Real Life - Sheppard vid
Finden koennt Ihr das wie immer in meinem Video-Archiv.
ach, und Liane, vielen, lieben Dank nochmal, dass ich dein hinreissendes Walli als Bild dafuer zweckentfremden durfte!!! :o)

Dann sag ich fuer heute mal Tschuess und bis bald... keine Sorge, es wird hier demnaechst hoffentlich eine Menge zu entdecken geben!! ;o)

In diesem Sinne... take care!!!

Chayiana
Tags: set visit
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 8 comments